DJERBAHOOD - Straßenkunst in Erriadh

Erriadh ist ein kleines Städtchen mitten auf Djerba.


Das älteste Dorf Djerbas, verschlafen, staubig, die Hotelzone scheint Lichtjahre entfernt.


Im Sommer 2014 trafen sich dort 150 Straßenkünstler aus 30 Ländern und starteten ein riesiges Kunstprojekt: DJERBAHOOD


Nach anfänglicher Skepsis stellten mehr und mehr Bewohner ihre Hauswände zur Verfügung.... und nach und nach entstand ein riesiges Freilichtmuseum.

Unglaublich beeindruckend, bunt, exotisch, und doch ganz Teil des Ortes....

Mittlerweile nagt schon ein wenig der Zahn der Zeit an den Graffitis, aber das macht gerade den speziellen Reiz aus. Nicht verpassen !!!!

Mehr Informationen (leider nur auf französisch): http://www.djerbahood.com/